Schleppkettenleitung weiterentwickelt

Bild: Helukabel GmbH

Helukabel bringt mit der Heluchain-Multispeed-522-TPE-UL/CSA eine neue Version seiner Schleppkettenleitungen auf den Markt. Die Weiterentwicklung verfügt über einen Außenmantel aus TPE-Material. Dadurch ist sie bis zu 10 Prozent dünner und 4 Prozent leichter als vergleichbare Varianten aus Polyurethan und das bei hoher Abriebfestigkeit. Die Lebensdauer wird durch den nach oben und unten erweiterten Temperaturbereich erhöht. Mit dem integrierten Reißfaden lässt sich die Leitung auf größere Längen schnell abmanteln. Die Leitungen umfassen einen geringen Biegeradius von 5xd, einen zwickelfüllenden Mantel sowie die Paar-/Bündelverseilung ab sieben Adern.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Industriegehäuse U-Maker Box macht mehr aus dem Raspberry Pi

Industriegehäuse U-Maker Box macht mehr aus dem Raspberry Pi

Weidmüller erweitert sein Produktportfolio an Elektronikgehäusen um das Raspberry-Pi-Gehäuse U-Maker Box – das auch im Industrieschaltschrank einsetzbar ist. Das individuell gestaltbare Gehäusesystem für den Raspberry Pi 4 ist flexibel, einfach aufgebaut und hat ein nutzerorientiertes Design. Damit eignet es sich als Modular-, Klein- oder Profilgehäuse.

mehr lesen
Bild: ©standret/istockphoto.de
Bild: ©standret/istockphoto.de
Weniger Stecker, mehr Verbindung

Weniger Stecker, mehr Verbindung

Die Erfolgsgeschichte von AS-Interface basiert auf einem einzigen ungeschirmten, zweiadrigen Profilkabel für Standard- und Sicherheitsdaten sowie Energie, auf Durchdringungstechnik anstelle von Steckverbindern sowie Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. Die weltweit standardisierte Verdrahtungs- und Steuerungstechnik bietet aber nicht nur Einfachheit und Leistungsfähigkeit, sondern erfüllt auch Nachhaltigkeitsversprechen.

mehr lesen