Universelle Industrieleuchten mit Schutzart IP67

Weidmüller bietet mit den Industrieleuchten WIL für 24VDC Spannungsversorgung eine Produktfamilie mit robustem Gehäuse aus harteloxiertem Alu-Strangpressprofil. In Verbindung mit ukomplett mit PUR vergossenen LEDs erfüllen sie die Schutzart IP67. Gleichzeitig sorgt die Montage der Leuchtmittel direkt auf dem Gehäuse für eine gute Wärmeabfuhr und damit für eine Lebensdauer von 60.000h. Ein weiteres Merkmal ist der Abstrahlwinkel von 120°, der bereits auf kurze Distanz eine gleichmäßige Ausleuchtung erzielt. Mit den Farbtemperaturen von warm über taghell bis strahlend weiß ist für jeden Einsatz die passende Lichtfarbe verfügbar. Sonderausführungen mit roten, blauen oder mehrfarbigen LED für Signalanzeigen ergänzen das Portfolio. Mit 40mm Breite und 8mm Tiefe finden sie z.B. hinter einer Falzkante oder an einer Seitenwand Platz. Acht verschiedene Gehäuselängen von 145 bis 860mm stehen zur Verfügung. Damit ist von der kompakten Lichtquelle hinter einer Revisionsklappe bis zur gleichmäßigen Ausleuchtung eines Schaltschranks für jede Aufgabe die passende Lösung im Programm. Die Leuchten sind bereits mit Befestigungslöcher versehen, so dass kein zusätzliches Befestigungsmaterial, wie Halteclips oder ähnliches benötigt wird. Die 6,5mm Befestigungslöcher befinden sich in einem Abstand von 225mm zueinander, was der Montage in Standard-Verteilern und Schaltschränken entgegenkommt. Alternativ ist eine Magnetbefestigung möglich. Diese kann mittels Klebefolie auch nachträglich angebracht werden. So lassen sich die Leuchten jederzeit an Verteiler, Schaltschränken oder Arbeitsplätzen ohne Bohrarbeiten montieren, flexibel positionieren und rückstandfrei entfernen. Als weitere Befestigungsvariante stehen hochwertige Schwenkhalter ohne Rastung zur Verfügung. Damit lassen sich die Leuchten bei Servicearbeiten einfach in eine optimale Position schwenken oder zur Seite klappen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Industriegehäuse U-Maker Box macht mehr aus dem Raspberry Pi

Industriegehäuse U-Maker Box macht mehr aus dem Raspberry Pi

Weidmüller erweitert sein Produktportfolio an Elektronikgehäusen um das Raspberry-Pi-Gehäuse U-Maker Box – das auch im Industrieschaltschrank einsetzbar ist. Das individuell gestaltbare Gehäusesystem für den Raspberry Pi 4 ist flexibel, einfach aufgebaut und hat ein nutzerorientiertes Design. Damit eignet es sich als Modular-, Klein- oder Profilgehäuse.

mehr lesen
Bild: ©standret/istockphoto.de
Bild: ©standret/istockphoto.de
Weniger Stecker, mehr Verbindung

Weniger Stecker, mehr Verbindung

Die Erfolgsgeschichte von AS-Interface basiert auf einem einzigen ungeschirmten, zweiadrigen Profilkabel für Standard- und Sicherheitsdaten sowie Energie, auf Durchdringungstechnik anstelle von Steckverbindern sowie Flexibilität und Wirtschaftlichkeit. Die weltweit standardisierte Verdrahtungs- und Steuerungstechnik bietet aber nicht nur Einfachheit und Leistungsfähigkeit, sondern erfüllt auch Nachhaltigkeitsversprechen.

mehr lesen