LED-Signalleuchte mit RGB-Technik

Bild: ifm electronic gmbh

LED-RGB-Technik sowie eine lange Lebensdauer zeichnen die Signalleuchte von IFM aus. Über IO-Link oder Einstellmenü lassen sich verschiedene Modi konfigurieren. Erhältlich ist die Signalleuchte auch als Standardvariante mit binären Eingängen. Die Signalleuchten von IFM eignen sich auch für schwierige Applikationen. Die patentgeschützte Technik schafft u.a. einen Kontrastunterschied zwischen Lichtfleck der LED und Umgebung. Da keine metallischen Komponenten wie Schrauben oder Stecker frei liegen, eignen sich die Leuchten besonders für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie sowie im medizinischen, pharmazeutischen oder chemischen Bereich.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Die Datenflut bewältigen

Die Datenflut bewältigen

Maschinen und Anlagen produzieren heute eine Vielzahl an Daten, die über die reine Zustandserfassung zur Prozesssteuerung hinausgehen. Ein dezentral installiertes I/O-System muss eingehende Signale schnell und präzise erfassen und im genutzten Netzwerk bereitstellen. Nur so kann eine effiziente Übertragung an die Daten verarbeitenden Stellen, wie Steuerungen, IPCs oder Cloudsysteme, gewährleistet werden. Passend zum zehnten Geburtstag von u-Remote stattet Weidmüller das I/O-System mit einem umfangreichen Upgrade aus und verbessert damit die Leistung der Module.

mehr lesen