Kontaktlose, wartungsfreie Energieübertragung

Bild: Weidmüller Interface GmbH & Co. KG

Die kontaktlose, wartungsfreie Energieübertragung FreeCon Contactless von Weidmüller erlaubt es, Energie mittels induktiver Resonanzkopplung kontaktlos über einen Luftspalt von bis zu 5mm zu übertragen. Anlagen, die mit diesem System ausgestattet sind, laufen lange fehlerfrei und damit ohne kostspielige Unterbrechung für Wartung, Reparatur oder Austausch. Das System überträgt mit induktiver Resonanzkopplung eine Leistung von 240W, 24VDC und 10A bei einem Wirkungsgrad bis 90%. Dabei wird auf der Primärseite über eine Spule ein magnetisches Feld erzeugt. Der Empfänger besteht ebenfalls aus einer Spule, in der durch das magnetische Feld eine Spannung induziert wird. Sobald an der Spule eine elektrische Last angeschlossen wird, kommt es zum Stromfluss und eine elektrische Leistung wird übertragen. Das Gehäuse der Energieübertragung ist in der Schutzart IP65 ausgeführt und verfügt über flexible Montageoptionen wie Direktmontage oder Befestigungswinkel.

Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
http://www.weidmueller.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge