Kleines, anschlussfertiges Energiekettensystem

Die readychain micro-speed ist die kleinste Version der vorkonfektionierten, anschlussfertigen e-kettensysteme von igus. – Bild: Igus GmbH

Das steckbare Energiekettensystem Readychain Speed von Igus schließt konfektionierte Energiekettensysteme schnell und ohne den Einsatz von Werkzeugen an. Dadurch lassen sich die Durchlaufzeiten in der Montage, Maschinenstillstände und geplante Wartungsarbeiten reduzieren. Das anschlussfertige Energiekettensystem spart bis zu 80 Prozent Montagezeit. Die Variante Readychain Micro-Speed ist mit einer Breite und Innenhöhe von jeweils 20mm besonders für Einsatzgebiete geeignet, wo nur wenig Raum zur Verfügung steht, wie z.B. bei Türverriegelungen in Werkzeugmaschinen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Die Datenflut bewältigen

Die Datenflut bewältigen

Maschinen und Anlagen produzieren heute eine Vielzahl an Daten, die über die reine Zustandserfassung zur Prozesssteuerung hinausgehen. Ein dezentral installiertes I/O-System muss eingehende Signale schnell und präzise erfassen und im genutzten Netzwerk bereitstellen. Nur so kann eine effiziente Übertragung an die Daten verarbeitenden Stellen, wie Steuerungen, IPCs oder Cloudsysteme, gewährleistet werden. Passend zum zehnten Geburtstag von u-Remote stattet Weidmüller das I/O-System mit einem umfangreichen Upgrade aus und verbessert damit die Leistung der Module.

mehr lesen