Leistungsstark und kompakt

DC-USV mit USB/RS232-Schnittstelle

Bild: Feas GmbH

Die DC-USV-Serie SSE40 von FEAS speichert Energie bis 53kJ und erreicht als 24V-Version bei 10A beispielsweise eine Pufferzeit von über vier Minuten. Sie verfügt über eine USB/RS232-Schnittstelle, die eine erweiterte Steuerung und Überwachung direkt vom PC aus ermöglicht. Über ein Windows-Terminalprogramm können alle relevanten Betriebszustände angezeigt und Einstellungen der USV vorgenommen werden. Zusätzlich signalisieren LED-Anzeigen direkt am Gerät alle wichtigen Betriebszustände. Über Relais werden Alarmzustände gemeldet. Die Geräte im vergossenen Aluminiumgehäuse sind äußerst robust und widerstandsfähig. Durch den Einsatz von Supercaps sind sie zudem wartungsfrei und kompakt. Die SSE40-Serie ist in den drei Spannungsvarianten 24, 48 und 60V erhältlich.
Die DC-USV-Serie SSE40 erreicht durch ihre hohe Leistung lange Pufferzeiten.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Tsubaki Kabelschlepp GmbH
Bild: Tsubaki Kabelschlepp GmbH
Störungsfreier Einsatz

Störungsfreier Einsatz

Der Blick in die Sterne ist so alt wie die Menschheit – heute geschieht das Beobachten des Universums und das Horchen in die Weiten des Weltalls mit Hightech-Teleskopen. Sie sind das Ergebnis einer intensiven Zusammenarbeit von Forschungsinstituten und auf diese Technik spezialisierten Unternehmen. Tsubaki Kabelschlepp leistet mit auf diesen Bereich zugeschnittenen Energieführungssystemen einen Beitrag, um die reibungslose Funktion der komplexen Anlagen sicherzustellen.

mehr lesen
Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Bild: Weidmüller GmbH & Co. KG
Kleine Bauteile, große Wirkung: Steckverbinder im Wandel der Automatisierung

Kleine Bauteile, große Wirkung: Steckverbinder im Wandel der Automatisierung

Die Entwicklung der Steckverbinder in der Industrie ist eng mit dem Fortschritt der Automatisierungstechnik verbunden und wird somit von vielfältigen Trends getrieben. Das stellt die Hersteller von Steckverbindern vor eine Reihe von Herausforderungen. Welche das sind und welche Antworten sie dem Markt darauf geben, erläutern der Redaktion des SPS-MAGAZINs einige Anbieter aus der Branche und zeigen auf, wie der aktuelle Stand beim heiß diskutierten Thema Single Pair Ethernet ist.

mehr lesen