Neue Vorstandsmitglieder bei Heitec

Bild: Heitec AG

Der Aufsichtsrat von Heitec hat Michael Frieß (l.) und Michael Künnell (r.) zu neuen Mitgliedern des Vorstands berufen. Frieß, der seit 22 Jahren im Unternehmen tätig ist, folgt ab Juli auf Ekkehard Reuß, der in den Ruhestand tritt. Sein Schwerpunkt liegt auf der weltweiten Verantwortung für den Bereich Automatisierung und Digitalisierung. Michael Künnell ist seit April Nachfolger des langjährigen Finanzvorstands René Rosner. Er zeichnet für die Bereiche Controlling, Accounting, HR, IT und Einkauf verantwortlich.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ©Hainbuch
Bild: ©Hainbuch
EMO in Hannover

EMO in Hannover

Der VDW lädt vom 18. bis 23. September nach vier Jahren Pause wieder nach Hannover zur EMO ein. Die Messe steht in diesem Jahr unter dem Slogan Innovate Manufacturing. Erwartet werden über 1.750 Aussteller aus
42 Ländern, die ihre Produkte und Lösungen sowie neue Maschinen im Bereich der Produktionstechnik zeigen.

mehr lesen

KI in Deutschland

Fast jedes vierte deutsche Unternehmen (24 Prozent) sieht Deutschland in der Forschung zu Künstlicher Intelligenz weltweit in der Spitzengruppe. Das übersetzt sich bislang allerdings noch nicht in die Wirtschaft.

mehr lesen