SPS-MAGAZIN - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Seminar Ethernet Feldbusse

Die Methoden der „Industrie 4.0“ basieren maßgeblich auf dem Einsatz leistungsfähiger Feldbusse. Ethernet Feldbusse und die offene OPC-UA Technik spielen dabei eine Schlüsselrolle. In dem Kurs am 2. November in Ostfildern werden die wichtigsten Feldbusse und OPC-UA anhand praktischer Beispiele mittels Raspberry Pi (RPI) Microcomputer vermittelt.

Die Teilnehmer kennen allgemeine Feldbus Eigenschaften sowie ausgesuchte Feldbusse: Modbus/TCP, EtherCAT, Profinet, Ethernet/IP und Sercos III. OPC-UA wird als wesentlich und für die Feldbus-Technik ergänzendes Konzeptbehandelt. Im Seminar werden Modbus/TCP, EtherCAT, Profinet und OPC-UA in Gruppen zu je 2 Personen am praktischen Beispiel mit Raspberry Pi Rechnern erarbeitet. Als Softwareumgebung für die Programmierung der Feldbusse verwenden wir vorgefertigte Codesys-Projekte. Die Raspberry PI Rechner gehen am Kursende in das Eigentum der Teilnehmer über. Die aktuellen Unterlagen werden den Teilnehmern in elektronischer Form über eine Moodle-Lernplattform zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos unter: www.tae.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Contrinex Sensor GmbH
post-thumbnail

Under Pressure

Ob in Form von Pumpen-, Schmier- oder Hebeanlagen, richtig ausgelegte Hydrauliksysteme sind von grundlegender Bedeutung für die Effizienz von Fahrzeugen und Schiffen. Somit müssen auch die darin eingesetzten
Sensoren selbst unter rauesten Bedingungen ihre Widerstandsfähigkeit beweisen. Zudem steigt im Zeitalter der elektronischen Steuerung mit Wartungsfunktionen und Online-Überwachung die Nachfrage nach IoT-fähigen Sensoren, die den speziellen Anforderungen der Hydraulik gerecht werden.