Handheld-Terminals für harte Einsätze
Bild: Denso Wave Europe

Denso bringt im Frühjahr mit den Modellen BHT-M60 und BHT-M80 zwei neue Android-Handhelds auf den Markt, die auch beschädigte oder verschmierte Codes scannen können. Auch die Identifizierung durch Glas und auf metallischen Oberflächen ist laut Hersteller problemlos möglich. Das BHT-M60 ist mit einem ergonomisch geformten Griff ausgestattet, während das BHT-M80 über ein 5″-Touchdisplay verfügt. Die Handhelds überstehen laut Hersteller Stürze aus 2,5m und halten Temperaturen zwischen -20 und +55°C stand.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige