Nabtesco-Getriebeserie mit neuen Baugrößen

 Nabtesco hat seine Neco-Serie um die Baugrößen 80 und 160 erweitert.
Nabtesco hat seine Neco-Serie um die Baugrößen 80 und 160 erweitert.Bild: Nabtesco Precision Europe GmbH

Nabtesco hat die Servogetriebeserie Neco um die Baugrößen 80 und 160 sowie eine neue Gehäuseform erweitert. Mit den Neuzugängen umfasst die Serie insgesamt fünf Baugrößen. So soll eine passgenaue Getriebeauslegung ermöglicht werden. Während sich die Baugröße 80, die ein Nenndrehmoment von 784Nm sowie Beschleunigungs- und Bremsmomente von 1.960Nm leistet, im mittleren Line-up-Bereich einordnet, bildet das Neco-160 mit einem Nenndrehmoment von 1.600Nm sowie Beschleunigungs- und Bremsmomenten von 4.000Nm den oberen Abschluss.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Kamerabasierte Drehgeber

Visevi Robotics bietet mit ViseJoint einen bildverarbeitungsbasierten Drehgeber für allgemeine Winkelmessanwendungen ohne Sensoren am Gelenk an. Die Messung eines oder mehrerer Gelenke erfolgt aus der Distanz mit Hilfe einer Bildverarbeitungssoftware und einer Kamera, welche die Gelenke betrachtet.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige