Weltpremiere für die neuen Ha-VIS eCon Switche

Weltpremiere auf der Hannover Messe feierten die neuen Ha-VIS eCon Switches. \“Hohe Effizienz und Performance, einfache und schnelle Inbetriebnahme. Diese Anforderungen erfüllen die neuen Ha-VIS eCon Switche\“, sagte Dimitrios Charisiadis, Director ICPN Harting Electric. Für den Einsatz im rauen Industrieumfeld entwickelt, ermöglichen die unmanaged Ha-VIS eCon Ethernet Switches eine flexible Erweiterung vorhandener Netzwerk-Infrastrukturen und gleichermaßen den Aufbau neuer Industrienetzwerke. Zwei unterschiedliche kompakte und platzsparende Gehäusebauformen sorgen für bestmögliche Ausnutzung des vorhandenen Platzes im Schaltschrank. Leistungsfähiges Power over Ethernet Plus (PoE+), Full Gigabit Ethernet und der industrielle Temperaturbereich von -40 bis +70°C erweitern das Portfolio mit zusätzlichen Funktionen. Durch Zulassungen für die Industrie, den maritimen Markt und für die Verkehrstechnik können die Switches für jede Applikation passend ausgewählt werden.

Harting Stiftung & Co. KG (Holding)
http://www.HARTING.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen