Starkes Automotive-Geschäft sorgt für gutes 1. Halbjahr bei Schaeffler

Schaeffler blickt auf ein erfolgreiches erstes Halbjahr zurück. Der Umsatz der ersten sechs Monate 2013 blieb mit 5,6Mrd.E auf dem Niveau des Vorjahreszeitraums. Die Umsätze der beiden Sparten Automotive und Industrie entwickelten sich unterschiedlich. Die Sparte Automotive habe den Umsatz um rund sechs Prozent auf rund 4,1Mrd.E steigern können. Die Umsätze der Sparte Industrie seien um rund 14% auf 1,5Mrd.E gesunken. Angesichts der deutlich rückläufigen Umsatzentwicklung des Industriebereichs im ersten Halbjahr 2013, der bisher eher schleppenden Erholung der Weltwirtschaft und der schwachen Konjunkturentwicklung in China rechnet die Schaeffler Gruppe nunmehr mit einem Umsatzwachstum von ein bis zwei Prozent für das Gesamtjahr 2013.

Thematik: Allgemein
| News
Schaeffler Technologies AG & Co. KG
http://www.schaeffler-gruppe.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

M12 in Edelstahlausführung

Sowohl die Prozesstechnik als auch die Lebensmittelindustrie und der einschlägige Maschinenbau fordern eine hohe Widerstandsfähigkeit der eingesetzten Komponenten und ihrer Materialien.

mehr lesen