Servus Gerhard Kocherscheidt

Der Firmengründer und bisherige Geschäftsführer Gerhard Kocherscheidt hat die Geschäftsführung der Firmen Koco Motion und Koco Automotive niedergelegt. Er wird sich aber künftig weiterhin um das Tochterunternehmen Koco DC-Motion kümmern.

„In meinem Alter könnte man sich zwar zur Ruhe setzen, ich habe aber noch soviel Energie in mir, dieses noch nicht zu tun“, kommentiert Gerhard Kocherscheidt die Entscheidung.

Wie bislang zusammen mit Gerhard Kocherscheidt, leiten fortan sein Sohn Dr. Gerrit Kocherscheidt und Olaf Kämmerling die Geschicke beider Unternehmen. Kämmerling übernimmt künftig die operative Führung von Koco Motion, für die operative Führung der Koco Automotive zeichnet Gerrit Kocherscheidt verantwortlich.

Thematik: Allgemein
| News
Koco Motion GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

M12 in Edelstahlausführung

Sowohl die Prozesstechnik als auch die Lebensmittelindustrie und der einschlägige Maschinenbau fordern eine hohe Widerstandsfähigkeit der eingesetzten Komponenten und ihrer Materialien.

mehr lesen