Kommunikationslösung für Altera FPGA mit neuen Funktionalitäten

Auf der embedded world 2015 präsentiert Softing die neueste Version seiner Lösung für die Industriekommunikation zur Integration von Industrial Ethernet und Profibus in Feldgeräte. Die Softing Protocol IP V1.21 unterstützt jetzt die aktuelle Cyclone V SoC-Familie von Altera. Außerdem wurde bei dieser Version eine Hardware-basierte Optimierung des Datendurchsatzes vorgenommen, die Zykluszeiten bis hinab zu 50µs ermöglicht. Neben Industrial Ethernet ermöglicht Softing\’s Protocol IP jetzt auch die flexible Integration von Profibus-Funktionalität in Feldgeräte. Dadurch lassen sich auf einfache Weise Geräte realisieren, die auf der FPGA-Familie Cyclone von Altera aufsetzen und Industrial Ethernet (Ethercat, EtherNet/IP, Ethernet Powerlink, Modbus/TCP, Profinet) sowie Profibus unterstützen müssen. Anwender können sich darauf verlassen, dass die Softing-Produkte immer auf Alteras aktuellste Toolkit-Versionen und Evaluation-Kits abgestimmt sind. Die Integration der jeweiligen Softing-Lösung bietet Anwendern ein schnelles Time-to-Market. Die hohe Flexibilität des FPGAs macht Spezial-ASICs an dieser Stelle überflüssig.

Softing Industrial Automation GmbH
http://industrial.softing.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen