IP65-Panel-PCs mit hoher Variabilität

Mit der in Deutschland gefertigten Panel-Industrie-PC-Serie VarioLine verbindet TL Electronic die Vorteile moderner Technik wie Multitouch-Bedienung und das PC-Format NUC von Intel mit einer robusten und variablen Mechanik. Das Small-Form-Factor-Mainboard der 45mm flachen IPCs im Format 10,16×10,16cm mit Core-i5-Prozessor 5300U der fünften Generation wird mit 4 bis 16GB Arbeitsspeicher sowie SSD ab 64GB je nach Bedarf ausgestattet. Der Anwender hat die Wahl zwischen Displaydiagonalen von 15 bis 19\“ im Format 4:3 bei einer Auflösung von maximal 1280×1024 Pixeln sowie von 21,5 bis 24\“ in Full-HD-Auflösung mit 1920×1080 Pixeln im Widescreen-Format 16:9. Durch die projiziert-kapazitive Multitouch-Technik werden die Bedieneinheiten der VarioLine-Serie mit komplett fugenfreier und gehärteter Glasfront realisiert. Letztere ist so gestaltet, dass zusätzlich zum vorhandenen E/A-Taster auch weitere kapazitive Taster nach Kundenwunsch integriert werden können. Die Panel-IPCs arbeiten lüfterlos und sind gegen das Eindringen von Flüssigkeiten und Schmutz gemäß Schutzart IP65 gekapselt.

TL Electronic GmbH
http://www.tl-electronic.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

M12 in Edelstahlausführung

Sowohl die Prozesstechnik als auch die Lebensmittelindustrie und der einschlägige Maschinenbau fordern eine hohe Widerstandsfähigkeit der eingesetzten Komponenten und ihrer Materialien.

mehr lesen