Energierecht und Energiewirklichkeit

In der Energiewirtschaft gibt es mehr als 10.000 Gesetze, Normen und Verordnungen zu beachten, die sich, nicht zuletzt auch durch die beschlossene Energiewende, permanent verändern können. Die Autoren Christian Held und Cornelius Wiesner, als Rechtsanwälte auf Energierecht spezialisiert, wollen mit ihrem Handbuch eine Hilfestellung bieten, um sich durch diesen komplexen Paragraphen-Dschungel zu kämpfen. Sie richten sich dabei an Juristen, die ohne energierechtliche Vorkenntnisse in der Energiewirtschaft tätig sein wollen, Ingenieure oder Wirtschaftswissenschaftler in der Ausbildung, die eine berufliche Perspektive in der Energiewirtschaft sehen und Praktiker jeglicher Berufszweige in der Energiewirtschaft, die sich einen Überblick verschaffen wollen. Dabei sind die Themen folgendermaßen gegliedert: \’Der Rechtsrahmen der Energiewirtschaft\‘, \’Der Energiemarkt und seine Akteure\‘, \’Das Recht der Energieerzeugung\‘, \’Das Recht der Energienetze und Speicher\‘, \’Das Recht des Energiehandels und des Energievertriebs\‘, \’Das Recht der Energieanlagen\‘ und \’Das Recht der Energieeffizienz und der intelligenten Versorgung\‘.

Energie & Management Verlagsgesellschaft mbH
http://www.emvg.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen