IPC

Robuster Edge-Computer für KI-Anwendungen

Robuster Inferenz-Computer für KI-Aufgaben: Nuvo-9166GC.
Robuster Inferenz-Computer für KI-Aufgaben: Nuvo-9166GC.Bild: Acceed GmbH

Die IPC-Plattform Nuvo-9166GC von Neousys ist jetzt bei Acceed erhältlich. Die Plattform erlaubt auf Thermo-Konzept-Basis mit passiver Kühlung für CPU und Arbeitsspeicher den Systembetrieb bei Umgebungstemperaturen von –25 bis +60°C. Darüber hinaus wird ein breiter Spannungsversorgungsbereich unterstützt. Schnittstellen sind 5×2,5Gbit-Ethernet, 1Gbit-Ethernet (optional mit PoE), insgesamt 12x USB (davon 7x USB3.2), MezIO-Interface, PCIe-Kassette, Mini-PCIe-Sockel und M.2-Steckplatz. Als Alternative der integrierten Grafikeinheit Intel-HD-Graphics-770 unterstützt das Gerät die Grafikkarte L4 von Nvidia, die im Bereich der generativen KI mit höherer Leistung aufwartet.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Roboter über die SPS programmieren

Die neue SRCI-Schnittstelle soll SPSen und Roboter-Controller verbinden, um Anwendern eine einfachere Programmierung von Robotikfunktionen im gewohnten SPS-Umfeld zu ermöglichen. Wie hoch wird ihr Potenzial eingeschätzt? Und hat SRCI das Zeug, sich wirklich im Markt zu etablieren? Eine Trendumfrage in der Schwesterzeitschrift ROBOTIK UND PRODUKTION hat Roboterhersteller und Automatisierer um ihre Einschätzung gebeten.

mehr lesen