Stromsparende Panel-PC

Für den Außeneinsatz geeignet

Bild: Compmall GmbH

Die sonnenlichtlesbaren Panel-PC der CS-Serie von Compmall sind mit einer Helligkeit von bis zu 1600nits sowie einem Arbeitstemperaturbereich von -20C° bis +70°C gut für den Außeneinsatz geeignet. Das patentierte CDS Konzept (Convertible Display System) ermöglicht den Einsatz verschiedener Displaygrößen von 8 bis 24 Zoll. Die mit einem kapazitiven Touchscreen  ausgestatteten Displays lassen sich über einen internen Bus bequem und zuverlässig mit dem Embedded-PC-Modul verbinden. So können diese jederzeit getauscht, ersetzt oder das Embedded-PC-Modul als Stand-Alone-System verwendet werden. Kunden haben die Wahl zwischen dem Intel N97 Prozessor und dem Atom x7425E., die beide eine Verlustleistung von etwa 12W aufweisen. Neben der Visualisierung über die verschiedenen Kombinationen stehen für die externe Visualisierung Display-Port sowie VGA zur Verfügung. So können dank der Intel UHD-Grafik bis zu drei unabhängigen Displays mit einer Auflösung bis zu 4K genutzt werden.  Zwei 2.5Gb-Ethernet-Ports sorgen für schnelle Datenübertragung. Drahtlose Datenübertragung ist über WiFi6E sowie über 5G via SIM-Karte möglich.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Roboter über die SPS programmieren

Die neue SRCI-Schnittstelle soll SPSen und Roboter-Controller verbinden, um Anwendern eine einfachere Programmierung von Robotikfunktionen im gewohnten SPS-Umfeld zu ermöglichen. Wie hoch wird ihr Potenzial eingeschätzt? Und hat SRCI das Zeug, sich wirklich im Markt zu etablieren? Eine Trendumfrage in der Schwesterzeitschrift ROBOTIK UND PRODUKTION hat Roboterhersteller und Automatisierer um ihre Einschätzung gebeten.

mehr lesen