Lizenzoptionen als Bestandteil von Geschäftsmodell und User Experience

Flexibel lizenziert und sicher

Als Automatisierungsanbieter muss B&R einen Spagat bewältigen: Zum einen gilt es, permanent neue Technologien in neue Produkte zu gießen und auf den Markt zu bringen. Zum anderen müssen die Kunden aber auch zuverlässig und langfristig mit bestehenden Produkten und Lösungen versorgt werden. Dazu zählt Hard- und Software, die über eine Einmalzahlung oder als Jahresabonnement gekauft werden kann. Die Anwender entwickeln mit der Engineering-Plattform Automation Studio auch ihre eigenen Lösungen und wollen diese wiederum für die Endkunden lizenzieren. Um hier einen zuverlässigen und nachhaltigen Weg für die gesamte Produktpalette zu beschreiten, arbeitet B&R mit Wibu-Systems zusammen.

Für B&R bedeutet die Partnerschaft mit Wibu-Systems und seiner Schutz- und Lizenzierungstechnologie CodeMeter, dass das österreichische Unternehmen seinen unterschiedlichen Kunden eine einfach handzuhabende Lösung anbieten kann, die eine besondere Wahlfreiheit und Benutzerfreundlichkeit beim Kauf, der Lizenzierung und dem Einsatz ihrer Automatisierungslösung erlaubt. „Mit dem von CodeMeter geschützten Technology Guarding können sich die internen und externen Anwender unserer Automatisierungsplattform sicher sein, dass ihre Technologie und ihr Maschinen-Knowhow gut geschützt sind“, sagt Manfred Mitterbuchner, Gruppenleiter Echtzeitbetriebssysteme bei B&R. „Deswegen können sie sich auf die Innovation ihrer Kerntechnologie mit skalierbaren und nachhaltigen Geschäftsmodellen konzentrieren.“

Seiten: 1 2Auf einer Seite lesen

B&R Industrie-Elektronik GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge