Vorausschauende Getriebewartung

Das DX500 System ist direkt beim Getriebekauf mit lieferbar oder bei bestehenden Anlagen nachträglich bestellbar.
Das DX500 System ist direkt beim Getriebekauf mit lieferbar oder bei bestehenden Anlagen nachträglich bestellbar. Bild: Flender GmbH

Der Smart-Sensor DX500 aus der Diagnostex-Produktreihe misst Vibrationen und Temperaturen am Getriebe und meldet Unregelmäßigkeiten direkt per App auf ein Smartphone oder Tablet. Sämtliche Alarme werden protokolliert und der Betreiber kann die Bestellung von benötigten Ersatzteilen und detaillierten Getriebeanalysen durch Experten direkt per Klick anstoßen. Somit wird ein digitales und mobiles Service-Logbuch eines Getriebes erstellt, mit dem das Ersatzteilmanagement optimierbar ist.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Wenglor Sensoric Group
Bild: Wenglor Sensoric Group
Mühelos

Mühelos

Herausfordernde Oberflächen, von hell bis dunkel und von glänzend bis matt, bereiten Laserdistanzsensoren mit gängigen Funktionsweisen Schwierigkeiten bei der präzisen Dickenmessung. Sie müssen dafür mit einer separaten Steuerung an mehreren Eingängen angeschlossen und anschließend parametriert werden. Die aufwendige Berechnung und Programmierung in der Steuerung bedeutet einen hohen Kosten- und Zeitaufwand. Eine Lösung ohne Mehraufwand bieten die Laserdistanzsensoren Triangulation der P3-Serie der Wenglor Sensoric Group.

mehr lesen