Lasersensoren mit doppelten Messraten

Bild: Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Die neuen Lasersensoren der Reihe optoNCDT 1420 von Micro Epsilon sind laut Unternehmen mit verdoppelten Messraten mit bis 8kHz, einer 16Bit-Digital/Analog-Wandlung und der Schutzart IP67 die schnellsten ihrer Klasse. Sie bieten eine Temperaturstabilität von ±0,015% d.M./K und eine Fremdlichtbeständigkeit von bis zu 50.000 Lux. Aufgrund kleinem Lichtfleck lassen sich auch kleinste Details genau erfassen. Darüber hinaus sind die Sensoren mit integriertem Controller und schleppkettentauglichen Kabeln ausgestattet. Damit sind nun alle Messbereiche bis 500mm erhältlich.

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Indu-Sol GmbH
Bild: Indu-Sol GmbH
Zehn Messwerte auf einen Streich

Zehn Messwerte auf einen Streich

Der Multifunktionssensor für die vorausschauende Instandhaltung von Indu-Sol mit der Bezeichnung Sieds vereint Sensorik, Datenverarbeitung und Netzwerkkommunikation in einem kompakten und robusten IP65-Gehäuse. Er ist darauf ausgelegt, zehn physikalische Parameter zu messen, die die Verfügbarkeit von Anlagen beeinflussen.

mehr lesen