Kompakter Farberkennungs-Sensor

In sieben Farbgruppen lassen sich insgesamt bis zu 256 Farben beim colorSensor CFO100 einlernen.
In sieben Farbgruppen lassen sich insgesamt bis zu 256 Farben beim colorSensor CFO100 einlernen. Bild: Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG

Eine modulierte Highpower-Weilicht-LED erzeugt bei dem Farberkennungs-Sensor colorSensor CFO100 einen weißen Lichtpunkt, der direkt über einen Lichtleiter auf der Prüffläche abgebildet wird. Ein Teil des reflektierten Streulichtes wird über denselben Lichtleiter auf ein perzeptives True-color-Detektorelement gerichtet und in X = langwellige, Y = mittelwellige, und Z = kurzwellige Lichtanteile aufgebrochen und im Anschluss in L*a*b*Farbwerte transformiert. Die hohe Farbgenauigkeit und Graustufenerkennung des Sensors wird mit einer einfachen Bedienbarkeit kombiniert. Diese erfolgt per Tastensteuerung und über die Anzeige am Sensorgehäuse.

Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG
http://www.micro-epsilon.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge