Highspeed Contact Image Sensoren

Die neuen Modelle der CX-Reihe sind in Breiten von 367, 587 und 807mm erhältlich.
Die neuen Modelle der CX-Reihe sind in Breiten von 367, 587 und 807mm erhältlich.

Die Highspeed-Contact-Image-Sensoren (CIS) der CX-Serie bieten eine hochqualitative Alternative zu Zeilenkamerasystemen. Die Geräte garantieren ein bis zum Rand hin verzerrungsfreies Abbild des Objekts mit bis zu 600dpi Auflösung. In dieser Auflösung scannen die Systeme Oberflächen in einem Tempo von bis zu 138m/min. Bei 300dpi sind Inspektionen bis 450m/min, bei 150dpi sogar über 1.100m/min realisierbar. Zur Übertragung stehen je nach Sensorlänge eine oder zwei CoaxPress-Schnittstellen bereit. Die LED-Beleuchtung und die Optik sind bereits in das Gehäuse integriert.

Stemmer Imaging AG
http://www.stemmer-imaging.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: InfraTec GmbH
Bild: InfraTec GmbH
Richtfest bei InfraTec

Richtfest bei InfraTec

Mitte Dezember fand das Richtfest für den zweiten InfraTec-Komplex in Dresden statt. Mit einem Investitionsvolumen von 20Mio.€ entstehen auf einer Fläche von 2.700m² Fertigungs- und Entwicklungsbereiche für Thermografiekameras und pyroelektrische Detektoren sowie Büroflächen und Sozialräume.

mehr lesen