Tragbares LTE-Endgerät

Das neue robuste, tragbare LTE-Endgerät bietet nahtlose Konnektivität und Workflow-Effizienz
Das neue robuste, tragbare LTE-Endgerät bietet nahtlose Konnektivität und Workflow-Effizienz Bild: Motorola Solutions Germany GmbH

Mit Evolve stellt Motorola Solutions ein robustes LTE-Endgerät vor und erweitert damit sein bestehendes Ökosystem integrierter Kommunikationslösungen. Das Gerät bietet per Knopfdruck Zugang zu Sprachkommunikation sowie zu produktivitätssteigernden Datenanwendungen. Die Lösung ermöglicht es funktionsübergreifenden Teams, sich nahtlos über Land Mobile Radio (LMR), Breitband und Wi-Fi-Netzwerke zu vernetzen und zusammenzuarbeiten. Tritt ein kritisches Ereignis – wie etwa eine größere Unterbrechung innerhalb einer Lieferkette – ein, können so alle beteiligten Einsatzteams flexiblen Zugang zu wichtigen Informationsquellen haben. Das robuste, tragbare LTE-Endgerät verfügt über eine auf der Android-Plattform basierende intuitive Benutzeroberfläche und bietet Zugriff auf ein offenes Ökosystem für Apps, die Organisationen dabei unterstützen, Arbeitsprozesse zu automatisieren und von unterwegs auf Informationen zugreifen. Evolve bietet außerdem einsatzkritische Funktionen wie bei einem klassischen Funkgerät mit dedizierter Kanalsteuerung, PTT- und Notruftasten für eine intuitive Nutzung sowie eine dezidierte Hintergrundgeräuschunterdrückung.

Motorola Solutions Germany GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige

Anzeige