Wechsel an der ZVEH-Spitze

Alexander Neuhäuser (47), seit 2014 Mitglied der ZVEH-Geschäftsführung, löste Ingolf Jakobi nach 30 Jahren an der hauptamtlichen Verbandsspitze ab.
Alexander Neuhäuser (47), seit 2014 Mitglied der ZVEH-Geschäftsführung, löste Ingolf Jakobi nach 30 Jahren an der hauptamtlichen Verbandsspitze ab. Bild: ZVEH

Alexander Neuhäuser (Bild) ist neuer ZVEH-Hauptgeschäftsführer. Er löst Ingolf Jakobi ab, der das Amt 30 Jahre lang innehatte. Neuhäuser ist bereits seit 2014 Mitglied der Geschäftsführung.

Ein wichtiger Schwerpunkt des Zentralverbands wird nach Ansicht Neuhäusers auf dem Thema Fachkräfte liegen. Für dieses Jahr hat die Organisation zudem eine Intensivierung der Gespräche mit dem Kfz-Handwerk und den Kälte- und Klimatechnikern geplant.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Neuheiten auf den B&R Innovation Days 2024

Im Rahmen der diesjährigen Innovation Days präsentierte sich B&R in seiner strategischen Aufstellung als Ausrüster des Serienmaschinenbaus. Neben einem breiten Vortragsspektrum zu aktuellen Trends und Technologien, gab es – wie der Name der Veranstaltung verrät – einen spannenden Überblick zu den kommenden Neuheiten. Und das sind tatsächlich so einige.

mehr lesen