Verstärkung für SPS-MAGAZIN & Co.

Bild: TeDo Verlag GmbH

Ab Oktober ist Ines Stotz mit an Bord im TeDo Verlag. Die studierte Maschinenbauingenieurin ist seit über 20 Jahren als Fachjournalistin in der Branche tätig. „Aufgrund der starken Entwicklung des Verlags und der zunehmenden Diversifikation mit vielen Medienkanälen wird die inhaltliche Stärke des Teams weiter ausgebaut“, betont Verlagsleiter Kai Binder. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Ines Stotz eine bestens vernetzte Branchen-Expertin und damit eine starke Ergänzung für unsere Medienmarken gewinnen konnten. Mit ihrem fachlichen Hintergrund wird sie nicht nur das SPS-MAGAZIN unterstützen , sondern auch Projekte im digitalen Plattform-Business weiterentwickeln wie unsere TechTalks oder das Frühstücksfernsehen Good Morning Automation.“

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge