TE Connectivity schließt Partnerschaft mit Phoenix Contact

TE Connectivity übernimmt im Rahmen eines langfristigen Partnerschaftsvertrags mit Phoenix Contact deren Technologie für das zwangsgeführte Elementarrelais NSR. Als Teil der Vereinbarung übernimmt TE die Verantwortung für die Herstellung und Vermarktung des Relais. „Da sich die Industrie immer mehr in Richtung neuerer Automatisierungstechnologien verlagert, ist die Bedienersicherheit zu einem der wichtigsten Themen geworden, mit denen unsere Kunden sich heute auseinandersetzen müssen“, so Vish Ananthan, Senior Vice President und General Manager des Industriegeschäfts von TE.

Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Sichere 5G/6G-Netze

Im Projekt RealSec5G sollen die Anforderungen der Datensicherheit in 5G/6G-Infrastrukturen mit TSN erprobt werden.

mehr lesen