Finanzkennzahlen

Rekord-Geschäftsjahr für Siemens

Siemens hat im Geschäftsjahr 2023 ein Umsatzplus von 11% erzielt und 77,8Mrd.€ erwirtschaftet. Damit hat der Konzern das obere Ende der angehobenen Prognose erreicht. Der Auftragseingang stieg um 7% auf 92,3Mrd.€. Das Ergebnis des industriellen Geschäfts lag 2023 bei 11,4Mrd.€ – das sind 11% mehr als im Vorjahr. „Das Geschäftsjahr 2023 war ein Jahr mit zahlreichen Rekorden: In unserem Industriellen Geschäft erreichten wir bei Ergebnis und Profitabilität die höchsten Werte aller Zeiten. Unseren Gewinn nach Steuern haben wir fast verdoppelt und so einen historischen Höchststand erreicht”, sagte Roland Busch, Vorstandsvorsitzender bei Siemens.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Neuheiten auf den B&R Innovation Days 2024

Im Rahmen der diesjährigen Innovation Days präsentierte sich B&R in seiner strategischen Aufstellung als Ausrüster des Serienmaschinenbaus. Neben einem breiten Vortragsspektrum zu aktuellen Trends und Technologien, gab es – wie der Name der Veranstaltung verrät – einen spannenden Überblick zu den kommenden Neuheiten. Und das sind tatsächlich so einige.

mehr lesen