Projekt ‚Enlarge‘ gestartet

Bild: VDMA e.V.

Bei Schuler Pressen ist der Startschuss für das Projekt ‚Enlarge – Interoperable Produktion als Enabler für eine datengetrieben Batterie-Wertschöpfungskette‘ gefallen. Im Fokus steht die Bündelung der Kompetenzen deutscher und europäischer Unternehmen mit dem Ziel, den Markt für Anlagen zur Batteriezellfertigung besser bedienen zu können. Die Laufzeit des Projekts ist auf drei Jahre angesetzt. Zu den Projektpartnern zählen FTT Produktionssysteme, das European EPC Competence Center, Elabo, der VDMA, die Fraunhofer-Einrichtung Forschungsfertigung Batteriezelle, das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung, das WBK Institut für Produktionstechnik der KIT und der Lehrstuhl für PEM der RWTH Aachen. Zu den assoziierten Projektpartnern zählen Siemens, Sauressig, NanoFocus, Sick und Maschinenbau Kitz.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Easyfairs GmbH
Bild: Easyfairs GmbH
Zehn Jahre All About Automation

Zehn Jahre All About Automation

44 Mal Automation aus der Region: Auf diese Zahl wird es die lokale Messeserie All About Automation Ende des Jahres gebracht haben. Ihren Lauf nahm die Erfolgsstory mit der Premiere in Friedrichshafen vor zehn Jahren. Anlässlich dieses Jubiläums hat das SPS-MAGAZIN mit Veranstalterin Tanja Waglöhner über die Entwicklung der Messe, über aktuelle Themen sowie das gewachsene Angebot gesprochen.

mehr lesen