Hannover Messe startet Call for Papers

HANNOVER MESSE, 30. Mai - 2. Juni 2022, Industrie 4.0 Conference Stage
Themen und Trends der Digitalisierung in der Industrie, Halle 8/D17
HANNOVER MESSE, 30. Mai – 2. Juni 2022, Industrie 4.0 Conference Stage Themen und Trends der Digitalisierung in der Industrie, Halle 8/D17Bild: Deutsche Messe AG

Wer sich im Rahmenprogramm der Hannover Messe 2023 mit einem Vortrag beteiligen möchte, ist jetzt eingeladen, am Call for Papers teilzunehmen. Die Einreichungen sollten den Themen Industrie 4.0, KI & Machine Learning, Energiemanagement, CO2-neutrale Produktion oder Wasserstoff und Brennstoffzellen zugeordnet sein. Abgabetermin ist der 10. Februar 2023.

Mit diesem Call for Papers wendet sich die Hannover Messe an alle Aussteller und Partner, die mit ihren Beiträgen das Forenprogramm inhaltlich bereichern möchten. Die vier vorgesehenen Bühnen lauten: Industrie 4.0, Energy 4.0, Industrial Wireless & 5G und Industrial Startup.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Neuheiten auf den B&R Innovation Days 2024

Im Rahmen der diesjährigen Innovation Days präsentierte sich B&R in seiner strategischen Aufstellung als Ausrüster des Serienmaschinenbaus. Neben einem breiten Vortragsspektrum zu aktuellen Trends und Technologien, gab es – wie der Name der Veranstaltung verrät – einen spannenden Überblick zu den kommenden Neuheiten. Und das sind tatsächlich so einige.

mehr lesen