Endress+Hauser übertrifft 2021 eigenen Erwartungen

CEO Matthias Altendorf
CEO Matthias AltendorfBild: Endress + Hauser Management AG

Endress+Hauser hat im Geschäftsjahr 2021 die eigenen Erwartungen übertroffen. Das Unternehmen erreichte bei Auftragseingang, Umsatz, Gewinn und Beschäftigung neue Bestmarken.

Der Umsatz stieg um 11,7% auf 2,88Mrd.€. In Asien und Amerika entwickelten sich die Verkäufe dynamisch, in Europa solide. Afrika lag im Plus, nur im Nahen Osten ging das stark von Öl und Gas abhängige Geschäft zurück. China vergrößerte seinen Vorsprung als umsatzstärkster Absatzmarkt vor den USA und Deutschland. Der Auftragseingang lag 2021 noch einmal gut 5% über dem Umsatzwachstum. Die Beschäftigtenzahl lag Ende 2021 bei weltweit 15.117 Personen, 663 mehr als vor Jahresfrist. 213,4Mio.€, rund 7,4% des Umsatzes, wandte Endress+Hauser 2021 für Forschung und Entwicklung auf, 9,4% mehr als im Jahr zuvor.

Endress + Hauser Management AG

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Sichere 5G/6G-Netze

Im Projekt RealSec5G sollen die Anforderungen der Datensicherheit in 5G/6G-Infrastrukturen mit TSN erprobt werden.

mehr lesen