Neue Ethernet-Schnittstelle für die Industrie
Bild: Harting Stiftung & Co. KG

Harting präsentiert die Ethernet-Schnittstelle RJ Industrial MultiFeature. Ausgerüstet mit einem robusten Metallgehäuse und integrierten Messern, die die Litzen in der Konfektion automatisch auf die richtige Länge kürzen, soll sich die Handhabung deutlich vereinfachen. Die platzsparende Schnittstelle ist 70% kleiner im Gerät als die klassische RJ45 bei gleichzeitig mehr Stabilität. Sie bietet Gbit Ethernet und ist genormt nach IEC61076-3-124. Um möglichst viele Applikationen abzudecken, umfasst das Portfolio verschiedene Buchsen, Steckverbinder und spezielle Einsatzgehäuse.

Harting Stiftung & Co. KG (Holding)

Anzeige

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: ABB
Bild: ABB
Für UL- und IEC-Märkte

Für UL- und IEC-Märkte

Die neue unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) MegaFlex von ABB richtet sich an Anwendungen wie z.B. Rechenzentren mit hohen Leistungsanforderungen. Sie ist kompakt, robust und zeichnet sich durch eine hohe Verfügbarkeit und Effizienz aus.

mehr lesen

Anzeige

Anzeige

Anzeige