SPS-MAGAZIN - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tech Talks: Bin Picking Webinar am 2. März

Am 2. März findet ab 14 Uhr (MEZ) im Rahmen der SPS und inVISION TechTalks das Webinar ‚Bin Picking‘ statt. Isra Vision (Fast Bin Picking mit bis zu 60 Teilen/min), IDS (Smart Picking mit AI und 3D Vision) und Vecow (Bin Picking mit schnellen Industrie-PCs) geben in drei 20-minütigen Vorträgen einen Überblick über aktuelle Trends und Lösungen. Kostenlose Anmeldung für das englischsprachige Webinar unter…

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Otto Bihler Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
post-thumbnail

Bihler hat den Bogen raus

Der Hersteller von Stanzbiegemaschinen Bihler hat mit dem BM-HP 3000 ein neues Servo-Produktionssystem für die Massenherstellung von Spulensegmenten entwickelt. Die getaktete Anlage bietet durch schnellere Bearbeitungsprozesse und leistungsfähige Automatisierungstechnik deutlich kürzere Taktzeiten als bisher eingesetzte konventionelle Maschinenlösungen. Sie produziert die Kupferbiegeteile durch automatische Variantenwechsel bei kurzen Taktzeiten besonders effizient. Bei der Automatisierungs- und Antriebstechnik setzt Bihler fast ausschließlich auf Lösungen von B&R.

Bild: Temposonics GmbH & Co. KG
post-thumbnail

Redundante Erfassung der Zylinderposition ohne großen Platzbedarf

Aus Gründen der Sicherheit oder einer erhöhten Verfügbarkeit werden Steuerungskomponenten heutzutage in vielen Fällen redundant ausgeführt. Deshalb müssen auch die Sensoren zur Erfassung einer Messgröße redundant ausgeführt und installiert werden. Temposonics ist es gelungen drei einzelne magnetostriktive Positionssensoren in einen Hydraulikzylinder zu integrieren und so die Bewegung der Kolbenstange redundant zu erfassen.

Bild: K.A. Schmersal GmbH & Co. KG
post-thumbnail

Energieverbrauch in der Produktion reduzieren

Mit IIoT-basierten Plattformen werden ganz unterschiedliche Informationen in der Produktion transparent,
entsprechend können die Prozesse verbessern werden. Das Tec.nicum – die Dienstleistungssparte von Schmersal – zeigt, wie das auf der Ebene des Energiemanagements funktioniert. Zu den ersten Anwendern der Energy Management Solution EMS 4.0 als IIoT-Applikation gehört die indische Produktionsstätte eines
internationalen Herstellers von Haushaltsgeräten.