Mini-PC für Visualisierungsaufgaben
Bild: Spectra GmbH & Co. KG

Großdisplays zur Darstellung von Prozessabläufen oder Kennzahlen haben in der Industrie seit langem Einzug gehalten. Das kompakte Visualisierungssystem NDiS B560 von Spectra ist genau für diese Anwendungsgebiete. Es ermöglicht die simultane Darstellung von 4K-Inhalten auf drei Displays, die über HDMI angeschlossen werden. Das System nutzt die integrierte Intel UHD Graphics 630, deren exakte Leistung von der eingesetzten CPU abhängt. Zur Auswahl stehen Intel Core i9/i7/i5/i3 Prozessoren der 9. und 8. Generation. Die niedrige Verlustleistung von 35W ermöglicht einen lüfterlosen Betrieb. Durch das flache Gehäuse mit den Maßen 238 x 192 x 67mm kann das System einfach hinter dem Display montiert werden. Trotz der kompakten Abmessungen findet sich noch Platz für ein 2.5“-Laufwerk mit Sata 2.0, 6x USB3.0, 2x GbE LAN, 4x COM und einen m.2-Port für zusätzliche Interfaces. Für den Einsatz in der Industrie sprechen sowohl der erweiterte Temperaturbereich von -20°C bis +60°C als auch die lüfterlose Ausführung des Mini-PCs.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Anzeige

Anzeige