SPS-MAGAZIN HMIS 2015

Ein Drehgeber, drei Betriebsmodi

Magnetische Wirkprinzipien im Zusammenspiel mit einer neuartigen Signalauswertung, unterstützt von leistungsstarken Mikrocontrollern. Mit einer neuen Drehgeber-Generation ist es technologisch gelungen, die Vorteile der magnetischen und der optischen Technologie zu vereinigen. Zudem ermöglicht die neue Drehgeber-Generation drei verschiedene Betriebsarten und die Programmierung über ein Display oder IO-Link.

mehr lesen

Extremsportler

Die Auswahl an induktiven Sensoren ist groß. Ebenso groß sind auch die möglichen Einsatzgebiete für solche Geräte. Noch größer wird ihr potenzielles Einsatzspektrum, wenn sie selbst extremen Umweltbedingungen standhalten. Geschenkt wird den Sensoren hierbei nichts: hohe Feuchtigkeit, Säuren, Laugen, immense Drücke, extrem niedrige oder hohe Temperaturen sowie Temperaturwechsel etc. sind nicht selten – und im ungünstigsten Fall kommen gleich mehrere dieser Bedingungen zusammen.

mehr lesen

HMI/Scada für die Smart Factory

Eine Individualisierung von Produkten, die Veränderung der Absatzmärkte und komplexere Fertigungsprozesse treiben die Smart Factory voran. Unternehmen müssen ihre Infrastruktur digitalisieren, Wertschöpfungsketten vernetzen und Daten gezielt auswerten. Die richtige HMI/Scada-Software ist dabei eine wichtige Voraussetzung.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: Siemens AG
Bild: Siemens AG
„Wer Simatic kann, kann jetzt auch Motion“

„Wer Simatic kann, kann jetzt auch Motion“

Auf der SPS-Messe im vergangenen November hat Siemens ein neues Motto ausgerufen: Einfach automatisieren! Zwar ist der Easy-to-Use-Ansatz in der Branche nicht wirklich neu, er spielt den Anwendern in Zeiten des anhaltenden Fachkräftemangels aber immer stärker in die Karten. Das SPS-MAGAZIN hat sich mit Rainer Brehm, CEO Factory Automation, darüber unterhalten, wie der Einfach-Anspruch das eigene Selbstverständnis prägt und was er für den Anwender bedeutet.

mehr lesen
Bild: Indu-Sol GmbH
Bild: Indu-Sol GmbH
Zehn Messwerte auf einen Streich

Zehn Messwerte auf einen Streich

Der Multifunktionssensor für die vorausschauende Instandhaltung von Indu-Sol mit der Bezeichnung Sieds vereint Sensorik, Datenverarbeitung und Netzwerkkommunikation in einem kompakten und robusten IP65-Gehäuse. Er ist darauf ausgelegt, zehn physikalische Parameter zu messen, die die Verfügbarkeit von Anlagen beeinflussen.

mehr lesen