SPS-MAGAZIN 8 2016

Twincat 3: Enabler für Plug-and-Produce-Maschinen

In einem Showcase präsentierten Beckhoff und weitere Technologiepartner auf dem SAP-Stand während der Hannover Messe die Verzahnung von Fertigungsprozessen mit betriebswirtschaftlichen Abläufen. Möglich wurde dies durch das Konzept der serviceorientierten Architektur (SOA), die mit OPC UA realisiert wurde.

mehr lesen

Zweites Forum Maschinenkommunikation

Nach dem Erfolg des letzten Jahres laden Sercos International und das SPS-MAGAZIN Anwender und Anbieter aus dem Maschinen- und Anlagenbau sowie Geräte- und Automatisierungshersteller zum zweiten Forum Maschinenkommunikation ein.

mehr lesen

App macht Hackern das Leben schwer

Mit einer durchgängigen Digitalisierung und Vernetzung in Produktion, Logistik oder Versorgungsinfrastruktur steigen die Produktivität und die Effizienz der gesamten Wertschöpfungskette. Allerdings werden damit auch die Angriffsflächen für Hacker und Saboteure größer. Für mehr Sicherheit bei den Zugängen zu Maschinen und Daten können Anwender jetzt eine neue Authentifizierungslösung nutzen.

mehr lesen

Marktbericht 2015 der deutschen Werkzeugmaschinenindustrie

\“Aus einer Position der Stärke heraus gilt es für die deutschen Werkzeugmaschinenhersteller, die Veränderungen in den Märkten, bei den Kunden, der Technik und den Produkten zu nutzen, um neue Chancen für mehr Wettbewerbsfähigkeit zu generieren\“, sagte Dr. Heinz-Jürgen Prokop, Vorsitzender des VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), anlässlich der Jubiläumspressekonferenz zum 125-jährigen Bestehen des VDW in Frankfurt am Main.

mehr lesen

Leistungsfähiger Motion Controller

Zu den Eigenschaften der neuen Elmo-Baureihe Platinum Maestro gehören u.a. leistungsfähige Motion Control Features, eine schnelle und einfache Anpassung an die individuelle Applikation, stabile Leistung und lange Lebensdauer.

mehr lesen

Täuschend echt

Mithilfe eines 3D-Flachbett-Scanners lassen sich die Reliefs natürlicher Oberflächen wie Leder, Holz oder Stein detailgenau erfassen. Die aufgezeichneten Daten dienen anschließend zur Strukturierung von Prägewalzen, um biometrische Strukturen auf Kunstleder und andere natürlich aussehende Endprodukte zu übertragen. Hierbei sorgt ein zweiachsiges Positioniersystem mit Linearmotorantrieb für das nahtlose Kartografieren der Materialoberflächen.

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
Ein Thema in aller Tiefe

Ein Thema in aller Tiefe

Seit über 35 Jahren informiert das SPS-MAGAZIN die Branche. Lag der Fokus anfangs auf der Steuerungstechnik, geht es längst um die ganze Welt der Automatisierung. Ganz schön viel in einem Heft! Deswegen setzt der neue Newsletter DOSSIER jetzt einen ganz spitzen Fokus – jede Woche zu einem anderen Thema. Was bisher geschah:

mehr lesen
Bild: ©Zahid/stock.adobe.com
Bild: ©Zahid/stock.adobe.com
Neue Aufgaben 
für Steckverbinder

Neue Aufgaben für Steckverbinder

Neue Technologien und etwa der Trend zu Gleichstromnetzen stellen neue Anforderungen an Steckverbinder – was die Hersteller vor eine Reihe von Herausforderungen stellt. In unserem zweiten Teil gehen einige Expertinnen und Experten aus der Branche auf weitere Fragen ein. So erläutern sie der Redaktion des SPS-MAGAZINs z.B. die Vorteile modularer Steckverbinder in der mobilen Robotik, wie sie das Risiko elektromagnetischer Störungen vermindern können und ob der Steckertyp USB-C auch Auswirkungen auf Geräte der Industrieautomatisierung hat.

mehr lesen