Zuverlässige Vertikalachsenbremsen mit Validierungshilfe

Bild: Chr. Mayr GmbH & Co. KG

Mayr bietet ein breites Spektrum an elektromagnetischen, pneumatischen und hydraulischen Vertikalachsenbremsen. Diese Systeme sichern alle Gefährdungssituationen ab, die beim Betrieb von schwerkraftbelasteten Achsen auftreten können. Weiter bietet das Unternehmen zudem Unterstützung bei der Validierung der Sicherheitsbremsen. Dabei handelt es sich um eine übersichtliche und nach DIN EN/ISO13849-2 strukturierte Checkliste, mit der die richtige Auswahl der Bremsen zuverlässig kontrolliert werden kann. Nach der Risikobeurteilung und Validierung der einzelnen Komponenten müssen mögliche auftretende Gefahren erkannt und auf das Minimum reduziert sein. Einsatz finden die Bremsen sowohl als Einzelbremse oder auch in Kombination mit einer zweiten Bremse als redundantes System zur Absicherung hoher Gefährdungen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Bild: TeDo Verlag GmbH
Bild: TeDo Verlag GmbH
Antriebselektronik nach Maß

Antriebselektronik nach Maß

Bei Sieb & Meyer fährt man zweigleisig: Einerseits ist man schon seit Jahrzehnten auf den Markt der Leiterplattenfertigung ausgerichtet. Andererseits bedient das Unternehmen verschiedene Antriebsanwendungen mit Elektronik nach Maß. „Es gibt kaum einen Sonderwunsch, den wir dabei nicht erfüllen“, betont Vorstandsmitglied Torsten Blankenburg. Dennoch sei auch hier die Fokussierung immens wichtig. „Wir bleiben in Bereichen, in denen wir uns auskennen. Und bei Applikationen im Hochgeschwindigkeitsbereich.“

mehr lesen