Verlustarmes Entkoppelmodul:

Modul für die höchst effiziente Redundanz- oder Parallelschaltung zweier Netzteile für die Abbildung der Maschinensicherheit. Es führt im Eingang je 2x24VDC/ 40A auf 24VDC/ 80A zusammen und kann bis zu 2sec das Doppelte an Leistung führen. Bei der Parallelschaltung von zwei Stück 40A Netzteilen wird anstelle von 48W (2×0,6Vx40A) nur noch ca. 2,8W Abwärme erzeugt. Es arbeitet auch im Teillastbereich, ist für den Betrieb bei Umgebungstemperaturen von -10 bis +70°C und bietet je Eingang ein optisches und ein Meldesignal.

Gebrüder Frei GmbH & Co.
http://www.frei.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge