Verbindungen für eine energieeffiziente Zukunft

Kostal präsentiert intelligente Antriebslösungen für eine energieeffiziente Zukunft auf der Hannover Messe. Mit dem neuen Inveor mit einem Leistungsbereich bereits ab 0,25kW ergänzt Kostal ihre Antriebsregler-Familie. Zudem ist der Kunde mit dem Inveor bestens für die Zukunft gerüstet, da Weiterentwicklungen der Öko-Design-Richtlinie \“640/2009/EG\“ und somit die gesetzlichen Anforderungen im Bereich der elektrischen Antriebstechnik berücksichtigt werden. Weitere Leistungsbereiche von 0,37kW bis 22kW werden mit dem Inveor in nur vier Baugrößen abgedeckt. Alle Mitglieder der Inveor-Familie sind für den Betrieb von Asynchron-und Permanentmagnet-Synchronmotoren geeignet. Eine weitere Produktinnovation stellt der Inveor mit funktionaler Sicherheit dar. Mit den neuen farbigen Touchscreen-Terminals erfolgt die Bedienung sowohl intuitiv als auch zentral, wodurch z.B. Mehrpumpenregelungen über ein Gerät angesteuert, automatisiert und visualisiert werden können. Die Inveor-Plattform kann optional mit vielen gängigen Feldbussystemen – darunter auch Profibus, Profinet, Ethercat, sowie CANopen – ausgestattet werden.

KOSTAL Industrie Elektrik GmbH
http://www.kostal.de/industrie

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen