Steckverbinderserie ermöglicht hohe Energieleistung

Belden hat sein M12-Produktprogramm der Marke Lumberg Automation um einen neuen Leistungssteckverbinder erweitert. Dieser ist für die Übertragung hoher Energieleistung über einen langen Zeitraum hinweg konzipiert. Da der neue Steckverbinder M12-Power auch bei hohen Temperaturen funktioniert, ist er für raue Umgebungsbedingungen geeignet. Er verfügt über eine hohe Spannung und Stromübertragung in Verbindung mit hohem Derating und ist S-, L-, K- und T-kodiert. Durch seine kompakte Bauform lässt er sich in Anwendungen einsetzen, in denen nur wenig Platz vorhanden ist, wie etwa im Automobilbereich, in der Automatisierung, im Maschinenbau und in der Stromübertragung. Außerdem ist der Steckverbinder nach der EN61076-2-111 entwickelt und erfüllt weltweite Standards wie UL und VDE.

Belden EMEA Headquarters
http://www.beldensolutions.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge