Sicherheitslaserscanner mit 275° Scanwinkel

Mit microScan3 startet Sick eine neue Generation Sicherheitslaserscanner. Gefahrbereiche, Zugänge und Gefahrstellen sichert das Neuprodukt zuverlässig ab. Die Scantechnologie SafeHDDMTM vereint kompakte Bauform und große Reichweite in einem Gerät. Der Scanwinkel beträgt 275°, das Schutzfeld hat eine Reichweite von 5,5m. Durch standardisierte Schnittstellen spart die Anschlusstechnik des Sicherheitslaserscanners Kosten beim Verkabeln. Über die neue Software Safety Designer lässt sich der Sicherheitslaserscanner intuitiv konfigurieren und in Betrieb nehmen. Seinen Betriebszustand zeigt er über das mehrfarbige Display verständlich an. Das robuste Design ist für den rauen Industriealltag geeignet. Er sichert Gefahrbereiche an Belade- und Entladestationen, mehrseitige Zugänge an Maschinen und Materialschleusen, Maschinen in rauen Umgebungen sowie Gefahrstellen und gewährleistet Hintertretschutz, um unbeabsichtigtes Wiederanlaufen einer Maschine zu verhindern.

Sick AG
http://www.sick.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen