Schrittmotor-Controller für vier Achsen

Die Vierachsen-Schrittmotor-Controller JXC73 und JXC83 von SMC sind in der Lage, bis zu vier elektrische Antriebe für einzelne oder mehrere Achsen gleichzeitig zu regeln. Die Programmierung erfolgt per PC über eine USB2.0-Schnittstelle. Darüber hinaus verfügen sie mit 2.048 Schrittdaten über eine hohe Kapazität für den Positionier- und Schubbetrieb. Beide Controller eignen sich sowohl für die Linear- als auch die Kreisinterpolation und sind mit fast allen Antrieben im Sortiment des Herstellers kompatibel. Mit den Controllern lassen sich vier einzelne Geräte zu einem verbinden. Dadurch kommen sie mit einer Breite von 140mm und einer Bauhöhe von 145mm aus. Des Weiteren halbiert sich der Verkabelungsaufwand, denn anstelle von vier müssen Anwender nur zwei Kabel für Stromversorgung und I/O-Verbindung verlegen.

Thematik: Allgemein
SMC Deutschland GmbH
http://www.smc.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen