Neues Software-Tool zur Berechnung von IE- und IES-Klassen

Für die Berechnung von neuen Effizienzklassen für Frequenzumrichter sowie von Kombinationen aus Frequenzumrichter plus Motor präsentier Danfoss das neue Tool VLT ecoSmart. Damit lassen sich einfach die Teillastverluste für eine bestimmte VLT-Umrichter/Motorkombination errechnen egal von welchem Hersteller die Motoren stammen. Dafür stellt Danfoss das neue VLT ecoSmart-Tool zur einfachen Kalkulation der Verluste in Teillast vor. Das Software-Werkzeug erlaubt es auch, ein Zertifikat für den Antrieb zu erstellen. Es gibt eine große Auswahl an hoch effizienten Motoren, die die Anforderungen der Ecodesign-Richtlinie erfüllen. Je nach Motorbauart und IE-Klasse muss der Anwender beachten, dass sich ein neuer Motor in einer Reihe von Eigenschaften vom Vorgänger unterscheiden kann. Diese Aspekte muss er für einen Austausch berücksichtigen. Da ein VLT-Frequenzumrichter von Danfoss alle gängigen Motorarten steuern kann, hat der Anwender die absolute Wahlfreiheit, den für seine Applikation besten Motor auszuwählen. Mit dem Tool lässt sich dann wiederum unkompliziert belegen, wie es um die Energieeffizienz steht.

Thematik: Allgemein
Danfoss GmbH
http://www.danfoss.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen