Neue Lichtleiste: Zustandsanzeige in Wunschfarbe

Mit Signaled bietet LED2Work eine Lichtleiste, die in Augenhöhe des Maschinisten im industriellen Produktionsumfeld angebracht wird und so das schnelle Erkennen von Signalen direkt an der Maschine erleichtert. Dies ist gerade bei großen Maschinen von Vorteil, da der Anwender die Anzeige besser im Blickfeld hat. Typisch säulenförmige Signalleuchten werden oft auf der Maschine und damit über dem Blickfeld des Maschinenpersonals angebracht. Die neue Lichtleiste hingegen dient vor allem dem schnellen Erkennen von Zuständen direkt an der Maschine. Neben den Grundfarben Grün, Gelb und Rot kann Signaled jede erforderliche Farbe erzeugen. Der große Vorteil: Signaled wird direkt an die SPS-Steuerung der Maschine angeschlossen und erzeugt damit automatisiert jeden Maschinenzustand, z.B. Maschinenstopp, Werkzeugfehler oder Nachfüllbedarf. Die Leuchte ist in den Größen 260, 520, 1.020mm erhältlich und verfügt über einen fünfpoligen M12-Anschluss. Die Betriebsdauer beträgt mindestens 60.000 Stunden. Für die homogene und blendfreie Lichtverteilung wird die Leuchte mit einer milchigen Abdeckung aus Kunststoff geliefert. Zur Montage wird die Signaled einfach über seitliche Laschen fest an der Maschine angebracht.

Thematik: Allgemein
LED2WORK GmbH
http://www.led2work.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen