Kompakte und modulare Feldbusstation

Murrelektronik hat seine modularen Feldbuslösungen mit dem Namen Cube um Cube20S ergänzt, eine kompakte und modulare Feldbusstation für den Schaltschrank. Ausgehend von Basismodulen mit integriertem Busknoten werden bei der Feldbusstation schmale Ein- und Ausgangsmodule mit nur 12,5mm Baubreite angereiht. Es stehen digitale und analoge Module mit zwei, vier oder acht Kanälen sowie Funktionsmodule wie z.B. Zähler oder Potenzialverteiler zur Verfügung. Auch das passiv sichere Abschalten von nicht sicheren Ausgängen bis PLd (Kategorie 3) lässt sich mit den Standard-Ausgangsmodulen, im Zusammenspiel mit den Murrelektronik-Sicherheitsrelais Miro Safe+, realisieren. Module für aktive Sicherheits-Anwendungen bis SIL3 und PLe sind in Vorbereitung. Die Feldbusstationen werden genau in der Konfiguration zusammengestellt, wie sie die Elektrokonstrukteure für ihre Installationslösungen benötigen. Die Lösung ist für die Feldbussysteme Profibus, Devicenet, CANopen, Profinet, Ethernet/IP, Ethercat und Modbus erhältlich. Eine Schnittstelle für das Cube67-System ist in Planung. Mit geringem Installationsaufwand kann jeder Busknoten mit bis zu 64 Modulen erweitert werden.

Thematik: Allgemein
Murrelektronik GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen