IP67/69K-Laser-Distanzsensor mit IO-Link

Der Laser-Distanzsensor Q4X arbeitet selbst bei spitzen Erkennungswinkeln, hellem Umgebungslicht sowie durchsichtigen oder schwarzen Objekten zuverlässig. Der Sensor erfasst Distanzunterschiede in einem Bereich von 25 bis 300mm bis auf einen Millimeter genau und lässt sich auch als Reflexlichtschranke betreiben. Dabei benötigt er dank des optimalen Kontrastverhältnisses seiner CMOS-Zeile keinen klassischen Reflektor. Es reicht ein beliebiger nicht-spiegelnder Hintergrund, um selbst durchsichtige Objekte zu erkennen. Das Einstellen der Betriebsart und weiterer Parameter erfolgt über das Display oder IO-Link.

Hans Turck GmbH & Co. KG
http://www.turck.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen