Höhenmessung von Objekten

Algorithmen analysieren im Sensor bis zu 600 Höheninformationen pro Messung und ermitteln die maximale Objekthöhe unabhängig von der Lage des Objektes.
Algorithmen analysieren im Sensor bis zu 600 Höheninformationen pro Messung und ermitteln die maximale Objekthöhe unabhängig von der Lage des Objektes.

Der Höhenmess-Sensor PosCon HM dient für die lageunabhängige Vermessung von Objekten mittels fünf Höhenkennzahlen. Er liefert die maximale, minimale und mittlere Höhe von Objekten ebenso wie den Delta-Höhenwert und die Standardabweichung der Höhendaten mit einer Auflösung von bis zu 2µm und Messraten bis 1.540Hz. Der kalibrierte Sensor liefert selbst bei variierenden Fremdlichteinflüssen präzise Messwerte, ohne exakte Positionierung der Messobjekte. Die Messwerte werden direkt in Millimetern ausgegeben und können ohne externe Software in beliebigen Steuerungssystemen weiterverarbeitet werden.

Thematik: Allgemein
|
Baumer Holding AG
http://www.baumer.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

M12 in Edelstahlausführung

Sowohl die Prozesstechnik als auch die Lebensmittelindustrie und der einschlägige Maschinenbau fordern eine hohe Widerstandsfähigkeit der eingesetzten Komponenten und ihrer Materialien.

mehr lesen