Elektrische Maschinen und Antriebe

Das Buch von Hermann Merz und Götz Lipphardt ist konzipiert für den Einsteiger, der sich einen Überblick über das Gebiet der elektrischen Maschinen und Antriebe verschaffen will. Daher enthält das Buch auch eine umfangreiche Einführung in die elektrotechnischen Grundlagen. Aufbauend darauf wird unter Beschränkung auf das Wesentliche ein grundlegendes Verständnis des Aufbaus und der Funktionsweise wichtiger elektrischer Maschinen wie Transformator, Drehstromasynchronmotor, Gleichstrommotor und Drehstromsynchrongenerator vermittelt. Weiterhin werden die Grundlagen der Leistungselektronik vorgestellt. Abschließend werden elektrische Antriebe als funktionale Einheit aus einem Elektromotor und geeignete Energieversorgungs-, Schutz- und Steuer- bzw. Regeleinrichtungen behandelt. Die mathematischen Zusammenhänge sind einfach gehalten und es werden Hinweise auf Anwendungen gegeben. Berechnungsbeispiele legen die prinzipielle Vorgehensweise bei der Anwendung der Theorie dar. Aufgaben am Ende eines Kapitels geben die Möglichkeit, den gelernten Stoff zu üben.

Thematik: Allgemein
VDE Verlag GmbH
http://www.vde-verlag.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen