Die vernetzte Welt von Steute

Die industrielle Produktion wird sich in den kommenden Jahren grundlegend verändern. Die Entwicklung in Richtung sich selbstständig produzierender Produkte, die über das Internet der Dinge mit Maschinen, Werkzeugen und Benutzern kommunizieren können, wird als vierte industrielle Revolution überall diskutiert. Mögliche Auswirkungen dieser Entwicklung betrachtet das Unternehmen Steute in seiner Broschüre \’Die vernetzte Welt von Steute. Visionen der Zukunft.\‘ Mehrere Infotainment-Beispiele aus der Industrie- und Lebenswelt zeigen, wie die Welt der Produktion in den nächsten Jahrzenten aussehen könnte und welche Technologien sich dabei wie verändern könnten. Themen, die behandelt werden, sind u.a. Autonomes Fahren, Funktechnologie zur Datenübertragung, Robotik, Sicherheit am Arbeitsplatz, Energie und Medizintechnik. Zusätzlich zum Text entwirft Steute ein Bild von Aussehen und Funktionsweise von zukünftigen Lösungen und Applikationen. Die Broschüre ist in deutscher und englischer Sprache und kann kostenlos auf der Unternehmenswebseite heruntergeladen werden.

steute Technologies GmbH & Co. KG
http://www.steute.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen