Bürstenloser Hochgeschwindigkeits-DC-Motor

Maxon Motor bringt neue High-Speed-Motoren auf den Markt, die sehr laufruhig sind und sich kaum erwärmen. Die bürstenlosen Antriebe eignen sich besonders für medizinische Handgeräte und industrielle Spindeln. Sie lassen sich online nach Wunsch konfigurieren. Mit dem entsprechenden Konfigurator lassen sich maßgeschneiderten DC-Motor-Lösungen zusammenstellen – auch mit den neuen bürstenlosen ECX-Mikromotoren. Mit den Durchmessern 8, 16 und 19mm erreichen sie Leistungswerte von 120.000min-1. Sie sind in verschiedenen Leistungsstufen und als sterilisierbare oder Standardvarianten erhältlich. Im Online Shop von Maxon können Kunden die Antriebe mit spezifischen mechanischen und elektrischen Komponenten bestücken. Für den ECX 8 z.B. stehen das Planetengetriebe GPX und der Encoder ENX 8 zur Verfügung. Zudem lassen sich verschiedene Wellenlängen, Wicklungstypen oder Kugellager bestimmen. Alle konfigurierbaren Antriebsvarianten sind in maximal 11 Tagen lieferbereit. Im Frühling 2016 sollen weitere Modelle zur konfigurierbaren Linie hinzu kommen, z.B. das Modell ECX 22 in zwei Leistungsstufen und als sterilisierbare Variante.

Thematik: Allgemein
maxon motor gmbh
http://www.maxonmotor.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Weitere Beiträge

Verschleiß überwachen, Schäden vorbeugen

Nicht nur Motoren und Pumpen sind in Produktionsanlagen dem Verschleiß unterworfen, sondern auch die Datenleitungen der Maschinen- und Anlagennetzwerke einschließlich Kabel und Stecker. Während der mechanische Verschleiß analog wahrnehmbar ist, macht sich der Verschleiß einer Datenleitung erst im Extremfall bemerkbar: dem Ausfall. Um dem entgegenzuwirken, empfiehlt Indusol den Einsatz von intelligenten Managed Switches, mit denen der physikalische Zustand der Datenleitung digitalisiert und somit sichtbar gemacht werden kann.

mehr lesen

Entwicklungslösung für CC-Link IE TSN-Gerätehersteller

Mitsubishi Electric sieht in Time-Sensitive Networking die Zukunft und konzentriert seinen Entwicklungsaufwand auf das neue industrielle Kommunikationsnetzwerk CC-Link IE TSN. Neben einem in seiner Gesamtheit kompatiblen Produktportfolio kündigt der Automatisierungsspezialist Entwicklungslösungen für Gerätehersteller an.

mehr lesen